News

BlinkIn teleportiert Expertenwissen per Video
Zu Beginn der Covid-Krise im Februar wurden innerhalb weniger Tage zwei provisorische Krankenhäuser in der Stadt…
Corona Datenspende -App. Eine Zusammenarbeit zwischen dem Robert-Koch-Institut und Thryve
DetailsUnd plötzlich ist alles anders. Nicht das Homeoffice hat den Alltag des Thryve-Teams in der Corona-Krise…
Frischer Zuwachs im Kölner Lab
DetailsPünktlich zum zweiten Halbjahr 2020 haben wir frischen Zuwachs bekommen und vergrößern unser Team um zwei…
Ihr Kontakt
Anna Kessler
Senior Startup Managerin
+49 221 986 529 20 anna.kessler@insurlab-germany.com

Accelerator Programm

Batch #20 starting 26 May 2020
InsurLab Germany Accelerator

Jetzt wird es ernst…

Du bist Gründer und entwickelst Lösungen für die Versicherungswirtschaft? Du möchtest Unterstützung beim Aufbau deines Startups durch das Top-Management unserer Mitgliedsunternehmen und Branchenexperten? Dann haben wir genau das Richtige für dich:

DAS INSURLAB GERMANY ACCELERATOR-PROGRAMM!

Individuelle Mentoring-Programme, Zugang zu unserem breiten Netzwerk, Workshops und Seminare, Arbeitsplätze auf dem InsurLab Germany Campus und Werbung auf internationalen Messen und Konferenzen sind nur einige Beispiele dafür, was euch beim InsurLab Germany Accelerator erwartet. Was für uns zählt ist, dass Du neue Projekte, Kooperationen mit unserem Netzwerk entwickelst – Dein Erfolg ist unser Erfolg!

Die Bewerbungsphase für den Batch #20 ist beendet!

Wichtige Termine

Selection Competition
21. & 22. April 2020
Die 30 interessantesten Startups werden sich Ihnen am 21. und 22. April 2020 in kurzen Pitches virtuell vorstellen. Eine Experten-Jury entscheidet, welche Startups in unserem Accelerator-Programm gefördert werden und für wen Sie gerne eine Mentoren-Rolle übernehmen möchten. Am 21. April 2020 finden Slots von 10.00 Uhr – 12.15 Uhr statt. Am 22. April 2020 finden Slots von 10.00 Uhr – 12.15 Uhr und 15.00 Uhr – 17.15 Uhr statt.
+49 221 98652920 accelerator@insurlab-germany.com
Kickoff
26. Mai 2020
Bei der Kickoff-Veranstaltung lernen die teilnehmenden Startups ihre Mentoren, Mitglieder des Netzwerks und ihre Mitstreiter besser kennen. So steht einer erfolgreichen Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation wird das Event remote durchgeführt.
+49 221 98652920 accelerator@insurlab-germany.com
Demo Day
30. November 2020
Beim großen Demo Day präsentieren die teilnehmenden Startups ihre Ergebnisse und Projekte, die im Rahmen des Accelerator-Programms entstanden sind.
+49 221 98652920 accelerator@insurlab-germany.com

Programmbeschreibung 2020

Wachstum

Wir helfen bis zu 15 Startups beim Eintritt und der Skalierung in der deutschen Versicherungswirtschaft.

Schwerpunkt

Das Programm richtet sich sowohl an InsurTechs als auch an Startups, die in der Wertschöpfungskette eines Versicherungsunternehmens Mehrwerte generieren können.

Mentoren

Die teilnehmenden Startups arbeiten eng mit dem Top-Management unserer Mitgliedsunternehmen zusammen. Sie helfen den Gründern als Mentoren und in Workshops und Trainings.

Investoren

Wir bieten einfachen Zugang zu Business Angels und Investoren in Deutschland und weltweit.

Prämie

In der Kategorie „Start“ erhalten die Gründer 3000,- Euro. Zudem werden keine Anteile von den teilnehmenden Startups genommen. Das Programm ist vollkommen kostenlos.

Netzwerk

Wir bieten exklusiven Zugang zu unserem breiten Netzwerk sowie zu Networking Events, Konferenzen und vielen weiteren Branchenveranstaltungen.

Campus

Die Startups erhalten Flex-Arbeitsplätze und freien Zugang auf dem InsurLab Germany Campus in Köln.

Services

Wir bieten Zugang zu Produkten und Services unserer Mitgliedsunternehmen (z.B. IBM, Amazon Web Services) im Wert von bis zu 40.000,- Euro.

Kategorie "Start"

Allgemeines Profil

  • High-Potential-Startups mit einem gutem Marktverständnis
  • Es ist bereits ein Prototyp oder MVP vorhanden
  • Ein Geschäftsmodell liegt bereits vor
  • Idealerweise nicht älter als 1 Jahr seit dem Gründungsdatum
  • Möchte innerhalb der deutschen Versicherungswirtschaft arbeiten

Programmziel
„Start“-Gründer erhalten Mentoren und Instrumente an die Hand, um ein skalierbares Produkt/eine Dienstleistung zu validieren und ihr Geschäftsmodell für ein erstes Proof of Concept (PoC) vorzubereiten, welches idealerweise mit einem unseres Mitgliedsunternehmen durchgeführt wird.

Niederlassung
Sollte den InsurLab Germany Campus als Hauptstandort nutzen.

Finanzierung
Startups müssen in der Lage sein, den Betrieb für die Dauer des Programms aufrechtzuerhalten. Die Finanzierung ist für den Zeitraum des Programms nachweislich gesichert.

 

Kategorie "Growth"

Allgemeines Profil

  • Mindestens ein Produkt/eine Dienstleistung auf dem Markt & den Wunsch, in Deutschland zu skalieren
  • Sollte mit mindestens einem Versicherer/Corporate zusammenarbeiten
  • Ein validiertes Geschäftsmodell muss vorliegen
  • Idealerweise nicht älter als 1-5 Jahre seit Gründung
  • Möchte innerhalb der deutschen Versicherungswirtschaft arbeiten

Programmziel
Gründer von „Growth“ erhalten Unterstützung bei der Skalierung ihres Unternehmens in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsunternehmen und Partnern. Zielsetzung ist die Entwicklung gemeinsamer Projekte, die bereits während oder Ende des Programms in den Markt gehen.

Niederlassung
Weltweit, Gründer müssen aber die Teilnahme an Workshops und Veranstaltungen vor Ort sicherstellen.

Finanzierung
Startups müssen in der Lage sein, den Betrieb für die Dauer des Programms aufrechtzuerhalten. Die Finanzierung ist für den Zeitraum des Programms nachweislich gesichert (durch Investoren und/oder Kunden).

Auswahlprozess

InsurLab Germany Accelerator

Welche Startups Teil des InsurLab Germany Accelerators werden, entscheidet sich am 21. & 22. April 2020 im Rahmen einer „Selection Competition“.

  • Die Startups stellen ihre Lösungen den InsurLab Germany Mitgliedern vor – dieses Jahr in virtueller Form aufgrund von COVID-19
  • Diese stimmen für diejenigen Startups ab, die sie im Programm sehen möchten
  • Ziel ist es, jeweils fünf Startups pro Kategorie auszuwählen
  • Fünf weitere Startups werden durch eine Expertenjury ausgewählt

Stimmen aus unserem Netzwerk

„Das InsurLab hat uns geholfen, einen deutlich direkteren Draht zu verschiedenen Versicherungen zu bekommen und weitere Kunden von unserem Dialog Management System zu begeistern. Neben den spannenden Projekten hat uns auch das Mentoring in unserer Entwicklung weitergeholfen.“

„Das Accelerator-Programm 2019 hat entscheidend dazu beigetragen, das Thema Bancassurance und die Mehrwerte von Kontodaten zur ganzheitlichen ‚digitalen‘ Beratung auf Basis der PSD2 in der Assekuranz zu platzieren. Dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Mentoren, der Deutschen Rück und EY, konnten wir einerseits neue Produktideen entwickeln, andererseits Entscheider in Kundenworkshops von den Mehrwerten der PSD2 überzeugen. Die Altersvorsorge, die sich automatisch am Gehalt des Kunden bemisst, oder aber die ganzheitliche Beratung auf Basis der Kontodaten – um nur einige wenige Use-Case zu nennen. Kurzum: das Accelerator-Programm 2019 war eine tolle Erfahrung! Danke an die Organisatoren!“

 

„Das InsurLab hat uns viele wichtige Kontakte in der Versicherungsbranche vermittelt. Das Team ist sehr engagiert und setzt sich wirklich dafür ein, den Startups zu helfen.“

„Für BetterDoc war die Teilnahme am InsurLab Accelerator Programm 2019 ein voller Erfolg. Gemeinsam mit SCOR arbeiten wir seitdem an einem neuen Produkt für die Versicherungsbranche, das bald in den Vertrieb gehen wird. Mit einem weiteren Mitglied des InsurLab – einem großen Versicherungskonzern aus Köln – wurde eine Kooperation im Bereich der Unfallversicherung initiiert, auf deren Basis BetterDoc Unfallopfern dabei hilft, bei einem optimal qualifizierten Arzt in die Behandlung zu kommen und so die Folgekosten für die Versicherung signifikant zu senken.“

„Als Mitglied des InsurLab aus den Gründungszeiten hatten wir bereits ein sehr gutes Bild von der Initiative mit den einzelnen Programmen und den Ambitionen der einzelnen Mitgliedsunternehmen. Der Growth Accelerator hat allerdings noch einmal eine ganz andere Perspektive der Möglichkeiten zwischen Startup und Versicherungsunternehmen gezeigt. Es ist toll zu sehen und zu erfahren, was erreicht werden kann, wenn etablierte Unternehmen mit jungen Unternehmen gemeinsam an einem Strang ziehen. Für uns bedeutete das deutlich: Neue Produkte, neue Partnerschaften und neue Kunden. So haben wir es uns gewünscht!“

„We experienced the Insurlab as the go-to Insurtec accelerator in Germany. The program allowed us to connect to key insurance stakeholders at AXA or DeutscheRück, gain valuable insights and kickoff new AI projects with with insurance groups such as IDEAL, thereby accelerating our traction in the insurance space.“

Accelerator Startups 2020

Blinkin
Batch '20
BlinkIn ist die effektivste Möglichkeit, einen Schadenfall zu melden, zu verstehen und zu verifizieren: Versicherte können über unsere intelligente Kollaborationsplattform ein Live-Video aufzeichnen oder einen Live-Videoanruf mit einem Schadenregulierer führen - ohne App-Download oder Registrierung. Der sofortige Fernzugriff auf zuverlässige visuelle Daten macht die Interaktionen zwischen Versicherungsunternehmen und ihren Kunden wesentlich effizienter und betrugssicher. Mit Computer Vision sind wir in der Lage, den Schadenprozess schrittweise zu unterstützen und zu automatisieren.
Legal Data Technologie
Batch '20
Wir liefern eine einsatzbereite und sofort einsetzbare Online-Lösung, in die Rechtsschutzversicherer integriert werden können ohne jeglichen Entwicklungsaufwand eine eigene Website, die es ihnen ermöglicht, ihre Kunden direkt und vollständig digital an ihre Vertragsanwälte weiterzuleiten. Dadurch können Rechtsschutzversicherer ihre Kosten für den Kundenservice drastisch senken, während die Geschwindigkeit, mit der Rechtsfragen durch unsere Software bearbeitet werden, deutlich erhöht wird, um ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.
MINDZEIT
Batch '20
MINDZEIT® ist ein intelligentes und wissenschaftlich fundiertes Coaching-System das auf die individuellen und akuten Bedürfnisse der Nutzer eingeht um Stress nachhaltig zu reduzieren und zu verhindern. MINDZEIT® ist psychologisch konzipiert und bietet ein innovatives und spielerisches Erlebnis zur Förderung der Selbstreflexion und einer nachhaltig positiven Denkweise.
Thryve
Batch '20
Thryve verbessert die Gesundheitsversorgung durch einen einfachen Zugang zu gesundheitsbezogenen Daten über Smartphones, Wearables und angeschlossene medizinische Geräte. Durch die Analyse von rohen Sensorsignalen und Gesundheitsdaten erstellt unser multidisziplinäres Team einen umfassenden Satz von Gesundheitsindikatoren, die über alltägliche Geräte verfügbar sind. Dadurch können Gesundheitsdienste in ganz Europa eine individuellere und wirksamere Gesundheitshilfe anbieten - in Spezialisierungen, die von Wellness bis Depression, von Kardiologie bis Krebsbehandlung reichen.
Relativity6
Batch '20
Relativity6 ist ein KI-Unternehmen, das von Dozenten und Studenten des MIT gegründet wurde. Wir konzentrieren uns voll und ganz auf Kundenbindung und lebenslangen Wert: Wir sagen voraus, welche Ihrer Kunden abwandern werden, warum, und empfehlen den besten Weg, sie zu halten. Wir bauen aber auch automatisierte Systeme auf, die Ihnen dabei helfen, Prioritäten zu setzen, auf welche Kunden Sie achten müssen, damit Sie nicht das Zeitfenster für den richtigen Up-Sell oder Cross-Sell verpassen. Wir arbeiten mit Allianz US, MetLife, Willis Towers Watson und anderen zusammen.
Miss Money Penny
Batch '20
Wir verwandeln langweilige statische Brieftaschenpässe in Kommunikationswerkzeuge, indem wir intelligente Abläufe, maschinelles Lernen und Magie einsetzen. Wir bieten intelligente, digitale Token-Pässe durch digitale Brieftaschen (wie z.B. Wallet / iOS oder Googe Pay / Android) für die Digitalisierung verschiedener Arten von Prozessen zwischen Unternehmen und Benutzer. Unsere intelligente Workflow-Engine bedient Benutzer individuell und automatisch in einem individuell verwalteten Fall.
noah
Batch '20
Unser Ziel ist: mit noah® eine Lösung zu entwickeln, die erstmals Gebäudemanagement, Energieüberwachung, Sicherheits- und Facility Services in einer einzigen Umgebung automatisiert und digitalisiert. Dadurch sollen Sie in die Lage versetzt werden, Ihre Gebäudemanagement-Strategie an den digitalen Wandel anzupassen und den Zustand Ihrer Immobilie auf einer ganz neuen Ebene kennen zu lernen.
Konfuzio
Batch '20
Durch die Kombination von Deep Learning-basierter Bildverarbeitung und Natural Language Processing erreicht Konfuzio ein bisher unerreichtes Leistungsniveau beim maschinellen Verstehen von Informationen in Dokumenten. Dies ermöglicht Konfuzio die Automatisierung großer Teile der Back-Office-Wertschöpfungskette in verschiedenen Branchen und den Zugang zu einem 1,6 Billionen USD-Markt.
Animalytics
Batch '20
Animalytics hilft Kunden, das Wohlbefinden ihrer Tiere (Pferde und Hunde) durch mehr Objektivität und Transparenz zu verbessern. Dabei unterstützen wir sie in der Zukunft mit unserer App-Plattform und einem Wearable bei der Verwaltung der Gesundheitsversorgung durch einen Futterrechner, bedarfsgerechteren Versicherungen und einem telemedizinischen Dienst.
EMIL Group
Batch '20
Wir bemühen uns, den Versicherungsanbietern zu helfen, Produkte anzubieten und Probleme in einer digitalisierten Welt zu lösen. Wir haben die EMIL Insurance Suite entwickelt, eine proprietäre Plattform zur Verwaltung von Policen für P&C-Versicherungsprodukte. Die Software deckt die gesamte Versicherungs-Wertschöpfungskette ab und bringt einen hohen Grad an Automatisierung und Flexibilität mit sich. Unsere Software hilft Versicherern, bestehende Produkte effizienter zu betreiben oder neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen (außerhalb ihrer bestehenden Altsysteme).
Fjuul
Batch '20
Wir stellen eine digitale Engagement-Plattform zur Verfügung, die es Lebens- und Krankenversicherern ermöglicht, ihre Prämien- und Service-Einnahmen bei geringeren Risiko- und Schadenskosten zu steigern. Wir schaffen mehr Berührungspunkte für ein tieferes Kundenengagement und nutzen biometrische Daten, um Präventivmaßnahmen, kontinuierliches Underwriting und dynamische Preismodelle auszulösen.
Comuny
Batch '20
comuny ist ein Tech Start Up und bietet eine Plattform, die es Unternehmen in regulierten Märkten (z.B. Gesundheitswesen, Banken, Versicherungen) ermöglicht, das vorgeschriebene Identitäts- und Zugangsmanagement ihrer digitalen Dienste erheblich zu vereinfachen.
Complero
Batch '20
Complero ermöglicht es Ihnen, Ihre Kundendaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung aktuell und vollständig zu halten, damit Sie Ihre Kundenbeziehungen aufrecht erhalten können.
Cognigy
Batch '20
COGNIGY.AI ist die führende Unternehmensplattform zur Gesprächsautomatisierung für den Aufbau fortschrittlicher, integrierter Lösungen zur Gesprächsautomatisierung durch den Einsatz kognitiver Bots.
buynomics
Batch '20
Buynomics ist eine Preismaschine. Sie nutzt groß angelegte Simulationstechnologien, um Kunden zu digitalisieren und ihr Kaufverhalten vorherzusagen - in jedem Marktumfeld. Unseren Kunden liefert buynomics spezifische, datengestützte Empfehlungen zur Optimierung von Angeboten und Preisen.
Chatvisor
Batch '20
Chatvisor ist eine kombinierte Kundenbindungs- und Analyseplattform, die durch Co-Browsing betrieben wird und eine verbesserte Kundenkommunikation für Unternehmen ermöglicht. Insbesondere für Versicherer digitalisiert Chatvisor die Mensch-zu-Mensch-Interaktion zwischen Versicherungsmakler und Kunde. Von der gemeinsamen Nutzung des aktuellen Produktportfolios über die schrittweise Besprechung des Vertrags bis hin zur digitalen Unterzeichnung - dank unserer Lösung erhalten Kunden online die gleiche Beratung, die sie sonst nur offline erhalten.
claimBuddy
Batch '20
claimBuddy überträgt die Schadenmeldung und -bearbeitung in die heutige digitale Welt. Unser interaktiver Chatbot zeichnet den Schaden schnell und umfassend auf. Der Versicherungsnehmer kann Fotos des Schadens oder entsprechende Dokumente hochladen. Anschließend wertet claimBuddy den Schaden mit Hilfe künstlicher Intelligenz (insbesondere Bilderkennung) aus. Nach erfolgreicher Bewertung des Geldwertes erhält der Versicherungsnehmer einen Auszahlungsvorschlag mit dem Ziel, den Schaden sofort zu regulieren.
bendesk
Batch '20
bendesk ist eine Cloud-basierte SaaS-Lösung für alle Unternehmensvorteile in Ihrem Unternehmen. Ganz gleich, ob es sich um eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Krippenförderung handelt. Durch den geschickten Einsatz von Sozialleistungen können Sie aktiv Steuern sparen. Unser Lohnkostenrechner hilft Ihnen, mehr Ressourcen in Ihre Mitarbeiter zu investieren. Wir verwalten Ihre Unternehmensleistungen.

Accelerator 2019

AIMO
Batch '19
Digitalisierte und halbautomatisierte Gesundheitsbeurteilung und vereinfachte Verkaufsprozesse durch einen 2D-Bewegungsscan.
BANKSapi
Batch '
Als Banking-as-a-Service-Anbieter stellt BanksAPI eine API zur Verfügung, die Endkunden den Zugriff auf ihre Konten, Kreditkarten und Wertpapierkonten über das Front-End der Lizenznehmer ermöglicht. Als Kontoinformationsdienst (KID) und Zahlungsanbahnungsdienst (ZAD) verfügt die BanksAPI bereits über die BaFin-Lizenz (PSD2).
BetterDoc.
Batch '19
Mit einem datengestützten Ansatz helfen wir Patienten mit schwerwiegenden Diagnosen, die besten Spezialisten für eine zweite Meinung, Behandlung oder Operation ihres individuellen Gesundheitsproblems zu finden. Unsere Physician Matching Software (in Entwicklung) wird uns helfen, Prozesse zu skalieren und weiter zu automatisieren.
contract.fit
Batch '19
Wir verfügen über eine intelligente Automatisierungslösung, die Dokumente und E-Mails in verwertbare Daten verwandelt, die extrahiert, klassifiziert und validiert werden.
docudiet
Batch '19
Docudiet entwickelt einen KI-basierten Assistenten, der den Underwritern von Industrieversicherern hilft, die Prämien durch Visualisierung des vorhandenen Marktwissens besser zu bewerten.
Docyet
Batch '19
DOCYET bietet automatisierte Gesundheitsdienste für eine verbesserte Patientenerfahrung und eine effektivere Gesundheitsversorgung. Unser erstes Produkt auf dem Markt ist ein hybrider telemedizinischer Dienst, der es Patienten ermöglicht, eine KI-Diagnose zu stellen und dann telefonisch von einem echten Arzt beraten zu werden.
e-bot7
Batch '19
E-bot7 entwickelt und integriert künstliche Intelligenz für Ihren Kundenservice. Unser System analysiert eingehende Nachrichten, leitet sie an die richtige Abteilung weiter und gibt den Mitarbeitern im operativen Geschäft intelligente Antworten.
Future of Voice
Batch '19
Unterstützung von Unternehmen beim Aufbau innovativer und erstklassiger automatisierter Dialoge für Sprach- und Chatangebote.
Kauz
Batch '19
Wir sind ein Startup aus Düsseldorf-Bilk mit dem Ziel, die besten deutschsprachigen Chat-Angebote mit echtem Sprachverständnis zu entwickeln. Dies erreichen wir durch eine umfassende Ontologie, tiefe semantische Analyse und selbstentwickelte Tools. Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, einfach per Chat mit Ihnen zu kommunizieren, ihre Daten zu ändern, Schäden zu melden und einfache Versicherungen abzuschließen.
luminovo.ai
Batch '19
Luminovo entwickelt maßgeschneiderte Lösungen und Tools für Geschäftskunden. Als Gewinner der EXECinsurtech-Auszeichnung "Insurance Shaper of the Year" wird Luminovo ständiges Mitglied des Accelerator-Programms 2019 von InsurLab Germany sein.
Nect
Batch '19
Nect ist das erste Unternehmen, das die neue Selbstbedienungs-Zukunft der Identitätsprüfung in Deutschland veröffentlicht. Die Identitätsprüfung erfolgt mit Hilfe künstlicher Intelligenz über ein einfaches Selfie und eine Videoaufzeichnung des Ausweisdokuments - rechtskonform und jederzeit verfügbar.
PBM
Batch '19
Die PBM AG personalisiert die gesamte Kundenreise. Unsere einzigartige Plattform ist in der Lage, über eine leistungsfähige Business Engine jedes Medienformat für jeden Kanal zu personalisieren. Diese Fähigkeit ist einzigartig auf dem Markt und übertrifft die Konkurrenz durch die Perfektion des geschaffenen Erlebnisses.
Perasoft
Batch '19
Development of actuarial artificial intelligence for property insurance (pricing, reservations, reporting and business intelligence). They use artificial intelligence and machine learning algorithms within a central machine instead of several simple individual statistical tools.
reFit
Batch '19
ReFit Systems bietet das erste modulare Rehabilitationssystem für die individuelle Therapie von Patienten mit Bewegungsstörungen. Unser innovatives System lässt sich problemlos auf verschiedene Zweige des Gesundheitssystems und verschiedene Therapieformen (stationär, ambulant und Heimtherapie) anwenden.
Strokemark
Batch '19
Schlaganfall-Wiederherstellungsplattform für Patienten und Ärzte, Blutdruck, Übungen, Gemeinschaft. Die Plattform ist live. 12.000 Benutzer. Großartiger Vorstand und Unterstützungssystem von Führungskräften in Israel.
Tiegoo
Batch '19
APP, Plattform & Ökosystem - Tiegoo bietet eine digitale Gesundheitskarte für Haustiere (einschließlich Pferde) an, mit der Haustierbesitzer rund um die Uhr Zugang zu allen relevanten Gesundheits- und Vitaldaten haben. Wir integrieren eine Cloud-basierte ERP-Softwarelösung, die auch als mobile Einheit verfügbar ist und eine direkte Schnittstelle zu Versicherungen bietet.

Accelerator Startups 2018

News
30. Juli 2020
BlinkIn teleportiert Expertenwissen per Video
Zu Beginn der Covid-Krise im Februar wurden innerhalb weniger Tage zwei provisorische Krankenhäuser in der Stadt…
Blog
16. Juli 2020
Corona Datenspende -App. Eine Zusammenarbeit zwischen dem Robert-Koch-Institut und Thryve
DetailsUnd plötzlich ist alles anders. Nicht das Homeoffice hat den Alltag des Thryve-Teams in der Corona-Krise…
Blog
9. Juli 2020
Frischer Zuwachs im Kölner Lab
DetailsPünktlich zum zweiten Halbjahr 2020 haben wir frischen Zuwachs bekommen und vergrößern unser Team um zwei…

Accelerator Startups 2018

InsurLab Germany Accelerator Startup: Kasko
Kasko
Batch '18
KASKO bietet eine durchgängige, modulare Versicherungsplattform, die es Versicherern ermöglicht, digitale Versicherungsprodukte in jedem Vertriebskanal schnell, kostengünstig und flexibel zu erstellen, einzuführen, zu betreiben und kontinuierlich zu optimieren.
InsurLab Germany Accelerator Startup: Motion-S
Motion-S
Batch '18
Ihre geräteunabhängige Telematikplattform verarbeitet Reisedaten sowohl in Echtzeit als auch nachträglich über vorhandene Datensätze und verknüpft Mobilitätsprofile einzelner Fahrer mit ihren Smartphones.
InsurLab Germany Accelerator Startup: Polywizz
Polywizz
Batch '18
PolyWizz hat eine End-to-End-Lösung entwickelt, die automatisch Kundenversicherungsprofile nach Kundenfreigabe erstellt und analysiert.
InsurLab Germany Accelerator Startup: Rightindem
RightIndem
Batch '18
AI, Digital & Self-Service Ansprüche in einem: RightIndem hilft Versicherern, den Schaden-Service zu liefern, den der Kunde heute erwartet.
InsurLab Germany Accelerator Startup: Stilfresh
StilFresh
Batch '18
StilFresh definiert die Zukunft des Forderungseinzugs in der Transportversicherung neu. Innerhalb des Accelerators entwickelten sie OPTIMIZ, eine Ausgründung von StilFresh, mit dem Ziel, ein digitales Ökosystem für die Transport- und Frachtversicherungsbranche aufzubauen.