News

VERALTETE KONTAKTDATEN ADÉ! MIT COMPLERO SCHÜTZEN SIE DEN KONTAKT ZU IHREN KUNDEN! – VOLLAUTOMATISIERT, DATENSCHUTZKONFORM UND KI-BASIERT –
Durch veraltete und geänderte Kundendaten entstehen jährlich branchenübergreifend rund sechs Prozent Umsatzeinbußen. In der Versicherungsbranche sind…
freeyou – die digitale Revolution der Versicherungsbranche: Chatbot Freeda von e-bot7 unterstützt Kunden bei Vertragsfragen
Komplizierten Versicherungstexten und langwierigen Versicherungsabschlüssen macht freeyou ein Ende. Das 2018 gegründete Startup revolutioniert die Versicherungsbranche…
Ihr Kontakt
Anna Kessler
Senior Startup Managerin
+49 (0) 171 365 9652 anna.kessler@insurlab-germany.com

Accelerator Programm

Batch#21 startet am 7. Juni 2021!

Jetzt geht’s los…

Du bist GründerIn und hast Lösungen für die Versicherungswirtschaft entwickelt? Vielleicht hast du sogar bereits erste Unternehmen im Markt überzeugen können? Du suchst nun Unterstützung bei der Weiterentwicklung deines Startups / Scale-ups durch Top-ManagerInnen unserer Mitgliedsunternehmen und Branchenexperten? Dann haben wir genau das Richtige für dich:

DAS INSURLAB GERMANY ACCELERATOR-PROGRAMM!

Den größten Vorteil unseres Programmes bietet das individuelle Mentoring. Das heißt, euch werden MentorInnen aus dem Top-Management unserer Mitgliedsunternehmen zur Seite gestellt, die euch über die gesamte Programmlaufzeit begleiten und intensiv beraten. Ziel dabei ist es, bereits während des Programmes erste Projekte mit unseren Mitgliedsunternehmen zu entwickeln und gemeinsam umzusetzen.

Darüber hinaus bietet unser Programm neben Workshops und Seminaren, zahlreichen Networking-Events und diversen Pitch-Möglichkeiten auf unseren InsurLab Germany Events sowie nationalen und internationalen Konferenzen auch Zugriff auf unser starkes Investoren- und Partner Netzwerk. Startups in der Kategorie „Start“ erhalten zudem eine finanzielle Unterstützung. Natürlich unterstützen wir euch auch gerne bei der Außenwahrnehmung eurer Erfolge. Was für uns zählt, ist dass ihr erfolgreich neue Projekte und Kooperationen mit unserem Netzwerk entwickelt – euer Erfolg ist unser Erfolg!

Unsere Senior Startup Managerin Anna Kessler erzählt euch mehr über das InsurLab Germany Programm im Interview.

Termine

Selection Competition
22. April 2021
Am 22. April 2021 wird sich unsere Vorauswahl von maximal 30 innovativen Jung-Unternehmen im Rahmen der Selection Competition in kurzen Pitches vorstellen. Unsere Mitglieder und eine Experten-Jury entscheidet an diesem Tag, welche Startups in unserem Accelerator-Programm gefördert werden.
+49 221 98652921 accelerator@insurlab-germany.com
Accelerator Kick Off
7. Juni 2021
Bei der Kickoff-Veranstaltung lernen die teilnehmenden Startups ihre Mentoren, Mitglieder des Netzwerks und Mitstreiter zum ersten Mal kennen. Dies ist somit der Beginn der spannenden Weiterentwicklungsreise!
+49 221 98652921 accelerator@insurlab-germany.com
Investor Pitch Day
23. September 2021
Am Investor Pitch Day präsentieren sich unsere Accelerator Startups unserem Investoren Netzwerk. Dies ist eine erstklassige Gelegenheit, um Feedback von erfahrenen Marktteilnehmern zu erhalten, spannende Kontakte zu knüpfen und eventuell sogar Investoren von sich zu überzeugen.
+49 221 98652921 accelerator@insurlab-germany.com
Accelerator Demo Day
6. Dezember 2021
Beim großen Demo Day präsentieren die teilnehmenden Startups ihre Ergebnisse und Projekte, die im Rahmen des Accelerator-Programms entstanden sind. Seien Sie gespannt auf viele Erfolgsgeschichten!
+49 221 98652921 accelerator@insurlab-germany.com

Hier nochmal die vielen Programmvorteile im Überblick

Wachstum

Wir unterstützen jährlich ca. 10-15 Startups / Scale-ups beim Markteintritt bzw. der Skalierung in der deutschen Versicherungswirtschaft.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an nationale und internationale Startups / Scale-ups, die in der Wertschöpfungskette bzw. im Ökosystem eines Versicherungsunternehmens signifikante Mehrwerte generieren können.

Themen-Suchfelder

Ecosystems

Core Tech & Transformation

Risk Management

New Work

Challenger

Mentoren

Die teilnehmenden Startups / Scale-ups erhalten intensive Betreuung durch Top-ManagerInnen unserer Mitgliedsunternehmen, die ihnen über die gesamte Programmlaufzeit zur Seite stehen, bei ihrer Weiterentwicklung unterstützen und bestenfalls gemeinsame Projekte mit ihnen entwickeln.

Investoren

Wir bieten direkten Zugang zu Business Angels und Investoren in Deutschland und weltweit. An unserem Investor Pitch Day können die teilnehmenden Startups / Scale-ups ihre vielversprechenden Lösungen unseren Investoren persönlich vorstellen und direktes Feedback erhalten.

Equity-free

Die teilnehmenden Startups / Scale-ups müssen keine Anteile an ihrem Unternehmen abgeben. Die Teilnahme am Programm ist gänzlich kostenlos.

Prämie

GründerInnen aus der Kategorie „Start“ erhalten zudem eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 3000,- Euro

Netzwerk

Wir bieten exklusiven Zugang zu unserem breiten Netzwerk, diverse Networking-Events und zahlreiche Pitch-Möglichkeiten auf unseren InsurLab Germany Events sowie nationalen und internationalen Konferenzen und Branchenveranstaltungen.

Medienpräsenz

Wir teilen die in unserem Netzwerk entstandenen Erfolgsgeschichten der teilnehmenden Startups / Scale-ups selbstverständlich gerne über unsere Social Media-Kanäle und Website.

Campus

Die Startups / Scale-ups erhalten Flex-Arbeitsplätze und freien Zugang zu unserem InsurLab Germany Co-working Space in Köln, in dem auch einige unserer Mitgliedsunternehmen vertreten sind.

Cloud Credits

Wir bieten Cloud Credits von unseren Mitgliedsunternehmen IBM und Amazon Web Services mit einem Gesamtwert von bis zu 60.000,- Euro.

Welche Voraussetzungen sollte euer Startup/Scale-up in der Kategorie "Start" erfüllen?

Markt- und Produktreife

  • High Potential-Startups mit einem guten Marktverständnis der Deutschen Versicherungsbranche
  • Prototyp oder MVP bereits vorhanden
  • Idealerweise nicht älter als 1-2 Jahre

Programmziel

  • „Start“- GründerInnen entwickeln gemeinsam mit ihrem Mentor ihr Produkt/ihre Dienstleistung weiter, um idealerweise mit einem unser Mitgliedsunternehmen einen ersten Proof-of-Concept (PoC) durchzuführen und den Markteintritt erfolgreich zu bewältigen.

Niederlassung

  • Weltweit – GründerInnen sollten jedoch vorzugsweise den InsurLab Germany Campus als Hauptstandort nutzen. Zudem muss die persönliche Teilnahme an Workshops und Veranstaltungen des Programmes sichergestellt sein.

Finanzierung

  • Startups müssen in der Lage sein, den Betrieb für die Dauer des Programms aufrechtzuerhalten. Die Finanzierung muss für den Zeitraum des Programmes (auch ohne die bereitgestellte finanzielle Unterstützung) nachweislich gesichert sein.

 

Welche Voraussetzungen sollte euer Startup/Scale-up in der Kategorie "Growth" erfüllen?

Markt- und Produktreife

  • Mindestens ein Produkt/eine Dienstleistung ist bereits auf dem Markt mit dem Wunsch weiter zu skalieren
  • Sollte mit mindestens einem Versicherer/Corporate bereits zusammenarbeiten (erste Umsatzgeneration)
  • Idealerweise nicht älter als 3-5 Jahre

Programmziel

  • „Growth“-GründerInnen erhalten Unterstützung bei der Skalierung ihres Unternehmens in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsunternehmen und Partnern. Zielsetzung ist die Entwicklung gemeinsamer weiterführender Projekte, die bereits während oder gegen Ende des Programms an den Markt gehen.

Niederlassung

  • Weltweit – GründerInnen sollten die Teilnahme an Workshops und Veranstaltungen vor Ort sicherstellen. Die persönliche Teilnahme an KickOff, Pitch Day und Demo Day sowie den Pitch Trainings ist auch in dieser Kategorie verpflichtend.

Finanzierung

  • Scale-ups müssen in der Lage sein, den Betrieb für die Dauer des Programms aufrechtzuerhalten. Die Finanzierung muss für den Zeitraum des Programmes durch Investoren und/oder Kunden nachweislich gesichert sein.

 

Auswahlprozess

Welche Startups Teil des InsurLab Germany Accelerators werden, entscheidet sich am 22. April 2021 im Rahmen der „Selection Competition“.

  • Die Startups stellen sich und ihre Lösungen den InsurLab Germany Mitgliedsunternehmen vor
  • Diese stimmen für diejenigen Startups ab, die sie im Programm sehen möchten und mit denen sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können
  • Ziel ist es, jeweils fünf Startups pro Kategorie auszuwählen
  • Fünf weitere Startups werden durch eine Expertenjury ausgewählt

Stimmen aus unserem Alumni-Netzwerk

„Das Accelerator Programm 2019 hat entscheidend dazu beigetragen, das Thema Bancassurance und den Mehrwert von Kontodaten für eine ganzheitliche ‚digitale‘ Beratung auf Basis von PSD2 in der Versicherungsbranche zu platzieren. Dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Mentoren, der Deutschen Rück und EY, konnten wir neue Produktideen entwickeln und die Entscheider in Kundenworkshops vom Mehrwert der PSD2 überzeugen. Die Altersvorsorge, die automatisch auf Basis des Gehalts des Kunden berechnet wird, oder die ganzheitliche Beratung auf Basis von Kontodaten – um nur einige Anwendungsfälle zu nennen. Kurzum: Das Accelerator Programm 2019 war eine tolle Erfahrung! Vielen Dank an die Organisatoren!“

„Als Mitglied des InsurLabs aus den Anfangstagen hatten wir bereits ein sehr gutes Bild von der Initiative mit den einzelnen Programmen und den Ambitionen der einzelnen Mitgliedsunternehmen. Der Growth Accelerator hat aber noch einmal eine ganz andere Perspektive auf die Möglichkeiten zwischen Start-up und Versicherungsunternehmen gezeigt. Es ist großartig zu sehen und zu erleben, was erreicht werden kann, wenn sich etablierte Unternehmen mit jungen Unternehmen zusammentun. Für uns bedeutete das ganz klar: neue Produkte, neue Partnerschaften und neue Kunden. Genau so wollten wir es haben!“

„Als branchenfernes Startup hätte es für uns keinen besseren Weg geben können, um unser Produkt auf dem Versicherungsmarkt zu mappen. InsurLab hat uns geholfen binnen kürzester Zeit unser Produkt für Finanzdienstleister zu schärfen.“

Unsere Accelerator Startups