News

Corona als Weichensteller für die digitale Kunden Kommunikation
DetailsWährend der Corona-Pandemie wurden Video-Konferenzen zur Selbstverständlichkeit im Alltag. Schon vor dem Ausbruch der Pandemie gehörte…
Startup Success-Stroy: Personalisierter Kundendialog zeichnet sich in Krisenzeiten aus – adesso SE beteiligt sich an Personal Business Machine AG
DetailsDie PBM Personal Business Machine AG (PBM) bietet eine innovative SaaS-Plattform für sicheren und personalisierten Kundendialog…
„Wegducken gilt nicht“ – Wie ein Kölner Blockchain Startup Corona die Stirn bietet
DetailsDas Kölner Technologie Start-up Ubirch wurde 2016 gegründet und ist der Spezialist für Blockchain-basierte Technologie im…
Ihr Kontakt
Das Team
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
+49 221 986 52 90 info@insurlab-germany.com

News & Presse

20. Februar 2020

Campus Story- Gothaer Digital

Das Team der Gothaer Digital ist seit September 2018 auf dem InsurLab Germany Campus ansässig. Im Oktober 2019 ist das Team gewachsen. Sören Heinzmann, CEO von Gothaer Digital, stand mit seinem Team Rede und Antwort für unser Interview und hat uns einige Einblicke in die Arbeitswelt seines Teams gegeben, in der nicht nur der Dom-Blick eine wichtige Rolle spielt.

Was genau macht die Gothaer Digital? Stellt Euch gerne vor!
Sören: Wir sind Ideenlabor und Prototypenwerkstatt für digitale Lösungen verschiedenster Probleme. Wir testen neue Technologien und Modelle für den Mutterkonzern in vielfältigen Bereichen. Als Dienstleister für die Gothaer bringen wir digitale Projekte zum Erfolg oder verbessern bestehende Prozesse, indem wir sie beschleunigen oder für den Anwender vereinfachen.

Was ist Euer Themenschwerpunkt und was sind Eure Projekte?
Sören: Zuletzt haben wir Projekte im Bereich Krankenversicherung abgewickelt, zum Beispiel neue Apps entwickelt und Ideen für neue Schulungs- sowie Beratungstools erarbeitet. Wir führen auch Workshops im Konzern durch, beispielsweise zum Design Thinking. Wir begleiten begonnene Projekte dauerhaft und zeigen den Kollegen im Konzern neue digitale Herangehensweisen, die ihnen das Arbeitsleben einfacher machen.

Wie steht Eure Arbeit in Relation zu der der Gothaer?
Sören: Als Gothaer Digital sind wir trotz unseres Freiraums bzw. unserer Eigenständigkeit fest in den Gothaer Konzern integriert. Die Anfragen kommen direkt aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Die Kollegen dort sind dankbar für unsere Unterstützung in digitalen Projekten der Gothaer. Wir arbeiten quasi im Tandem mit den Fachabteilungen und stellen für die Anforderungen ein individuelles Projektteam aus unseren Reihen zusammen.

Wie wollt Ihr Euch weiterentwickeln?
Sören: Nach außen ist uns wichtig, dass für unsere Kollegen im Konzern transparent ist, in welchen Bereichen bzw. bei welchen Aufgaben wir sie unterstützen können und an welchen Themen wir aktuell arbeiten. Intern wachsen mit unserer Teamgröße natürlich auch die Herausforderungen. Uns ist es wichtig, dass wir für unsere neuen Kollegen ein optimales Onboarding schaffen, damit sie sich gut bei uns einleben und wir als Team zusammenwachsen.

Euer Team ist in den letzten Monaten gewachsen, was macht Euch als Team besonders? Welche Stärken/Fähigkeiten bringt Ihr mit?
Sören: Unser Team ist in den letzten Monaten stark gewachsen. Vor allem im Bereich Design und UX, aber auch in der Entwicklung haben wir tolle neue Kollegen für uns gewinnen können. Wir hoffen in den kommenden Monaten noch mehr neue Kollegen bei uns begrüßen zu dürfen. In unseren Stellenangeboten schreiben wir gerne „Startup-Spirit mit Konzern-Power“ und ich denke, dass dieser Satz gut den Kern trifft. Bei der Gothaer Digital, hast du als Mitarbeiter viel Freiraum für deine Entwicklung, aber auch die entsprechenden Möglichkeiten, die dies möglich machen. Das ist uns auch besonders wichtig.

Seit wann seid Ihr auf dem InsurLab Germany Campus & wie seid Ihr hier hingekommen?
Sören: Seit unserer Gründung 2018 sind wir im InsurLab angesiedelt und „besetzen“ mittlerweile schon zwei Büros in der oberen Etage. Der Standort wurde damals ganz bewusst gewählt, damit wir uns einen frischen Blick bewahren und durch den Austausch mit anderen Start-ups und Unternehmen noch mehr neue Impulse und Denkanstöße in den Konzern bringen können.

Was macht den Campus für Euch „besonders“, was Ihr anderen „empfehlen“ könntet?
Sören: Im InsurLab herrscht ein sehr lockeres und freundschaftliches Miteinander. Es macht Spaß hier zu arbeiten. Außerdem befinden wir uns Puls der Branche und haben direkten Zugang zu Events und Workshops. Die Räumlichkeiten sind modern und flexibel – mit Rückzugsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitsplätzen. Ein weiteres Highlight ist natürlich die große Dachterrasse mit Panoramablick über die Dächer von Köln. Wir haben schon zahlreiche Mittagspausen auf einem Fatboy in der Sonne mit Dom-Blick verbracht.

Welchen Mehrwert könnt Ihr aus dem „Campus-Leben“ ziehen?
Sören: Die Vernetzung ist ein sehr großer Mehrwert für uns. Durch die Digitalisierung dreht sich die Welt schneller als je zuvor und Kooperationen sind hierbei ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Zukunft. Deshalb schätzen wir den Austausch mit Start-ups und anderen Unternehmen sehr. So erhalten wir immer neue Ideen für kooperative Ansätze, die das Kundenerlebnis verbessern oder auch interne Prozesse vereinfachen können.

Sören Heinzmann

Seit 2018 Geschäftsführer der Gothaer Digital GmbH. Davor 6 Jahre in der Hamburger Digitalszene unterwegs und unter anderem Startups für den Otto Company Builder Liquid Labs aufgebaut.

Neuigkeiten

Neueste Veröffentlichungen
13. Juni 2020
Neue Kongressmesse insureNXT|CGN: Ab 2020 trifft sich die internationale Versicherungswirtschaft in Köln
Am 21. und 22.04.2020 trifft sich die Versicherungs- und Tech-Industrie in den Kölner Messehallen: Erstmalig organisieren…
Neueste Veröffentlichungen
17. April 2019
16 Startups werden Teil des InsurLab Germany Accelerator-Programm 2019
Am 10. April 2019 fand in Köln der InsurLab Germany Accelerator Selection Day 2019 statt. Im…
Neueste Veröffentlichungen
3. April 2019
InsurLab Germany verkündet wegweisende Partnerschaften und plant unternehmensübergreifende Projekte
Das InsurLab Germany verkündet im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins, dass neue Partnerschaften die Ausrichtung…