News

InsurLab Germany veröffentlicht Jahresbericht 2021
Im Nachgang an unsere ordentliche Mitgliederversammlung vom 27. April 2022 haben wir es bereits angekündigt: Unser InsurLab…
freeyou & e-bot7 bringen KI in die Versicherungsbranche
Die Erfolgsgeschichte einer Kollaboration zwischen freeyou und e-bot7 zum Thema: KI in der Versicherungsbranche – innovativer…
Ergebnis der Mitgliederversammlung: Der Vorstand des InsurLab Germany stellt sich neu auf
Am gestrigen 27. April fand unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt, die mit einer interessanten Agenda aufwarten…
Ihr Kontakt
Das Team
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Logo InsurLab Germany
+49 221 986 52 90 info@insurlab-germany.com

Events

4. Dezember 2018, 09:30
Hotel im Wasserturm
Kaygasse 2
50676 Köln
Deutschland

6. SZ-Fachkonferenz „The Digital Insurance“

externe Veranstaltung | mehrtägig

Die Versicherungsbranche ist mehr denn je im Umbruch. Geänderte Kundenanforderungen sowie neue Wettbewerber verändern den Markt und die Digitalisierung hat alle Unternehmensbereiche erfasst. Dabei bringt sie neben innovativen Lösungsansätzen auch erhebliche Herausforderungen mit sich.Die 6. SZ-Fachkonferenz „The Digital Insurance“ beleuchtet die beiden Themen:

1. Konferenztag (4.12.2018): Schwerpunkt Digitalisierung
Unter dem Motto „Statusreport – Was bisher geschah und wo die Branche hin muss“ wird am ersten Konferenztag darüber diskutiert, welche Veränderungen von außen auf die Branche einwirken und wo in Zukunft die Kundenschnittstellen liegen. Vor allem stellen sich die Fragen, welche Rolle Plattformen spielen, welche Maßnahmen wirklich kundenorientiert und welche neuen Technologien effektiv sind?

Auch in diesem Jahr werden wieder wegweisende Projekte zur Digitalisierung in der Versicherungsbranche vorgestellt und mit dem „Digitalen Leuchtturm“ ausgezeichnet.

2. Konferenztag (5.12.2018): Schwerpunkt Cyber Risk mit der neuausgerichteten SZ Cyber Risk Convention
Aufgrund der Digitalisierung steigt das Risiko für Schäden durch Cyber Angriffe signifikant an. Dabei ist es wichtig zu wissen, welche Risiken auftreten können und wie man sich auf den worst case vorbereiten kann. Die Fachreferenten geben zudem einen Einblick, welche Kriterien eine effektive Cyber-Strategie beinhalten muss.

Das Programm für den ersten Konferenztag finden Sie hier.
Das Programm für den zweiten Konferenztag finden Sie hier.