News

InsurLab Germany veröffentlicht Jahresbericht 2021
Im Nachgang an unsere ordentliche Mitgliederversammlung vom 27. April 2022 haben wir es bereits angekündigt: Unser InsurLab…
freeyou & e-bot7 bringen KI in die Versicherungsbranche
Die Erfolgsgeschichte einer Kollaboration zwischen freeyou und e-bot7 zum Thema: KI in der Versicherungsbranche – innovativer…
Ergebnis der Mitgliederversammlung: Der Vorstand des InsurLab Germany stellt sich neu auf
Am gestrigen 27. April fand unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt, die mit einer interessanten Agenda aufwarten…
Ihr Kontakt
Das Team
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Logo InsurLab Germany
+49 221 986 52 90 info@insurlab-germany.com

Events

14. März 2019, 09:45
InsurLab Germany Campus
Schanzenstr. 6-20, Geb. 3.09
51063 Köln

Innovationswerkstatt Q1/2019

Details

Es ist endlich wieder soweit: Gemeinsam mit ausgewählten Startups und Ihnen wollen wir intensiv an Projektideen und neuartigen PoC-Ansätzen arbeiten. In diesem Sinne laden wir unsere Mitglieder herzlich für den 14. März 2019 zu unserer Innovationswerkstatt „Customer Journey – Einsatzmöglichkeiten von AI“ ein.

 Folgende Startups erwarten Sie in unserer Innovationswerkstatt „Customer Journey – Einsatzmöglichkeiten von AI“:

  • virtualQ® Voice Lösungen helfen Ihnen wiederkehrende Anliegen automatisiert zu beantworten und verbinden Ihren Kunden bei Bedarf direkt mit einem Mitarbeiter. Das System von virtualQ lernt automatisch die häufigsten Kundenanliegen Ihrer Kunden zu beantworten und entwickelt sich selbstständig und kontinuierlich weiter. Es erkennt die natürliche Sprache Ihrer Anrufer und hilft bei der Vor-Qualifizierung von Service-Anliegen und dem Verbinden mit Ihren Mitarbeitern. Zur Website von virtualQ
  • SalesHero hat es sich zur Mission gemacht, AI zu nutzen, um Sales Teams umfassend zu stärken. Der AI Assistent „Robin“ wird zur rechten Hand Ihrer Mitarbeiter – vom automatisierten Beantworten häufiger Kundenanfragen über die aktive Mitarbeiterunterstützung bei Entscheidungsfindungen bis hin zur Automatisierung sich wiederholender Vertriebsaufgaben. Zur Website von SalesHero
  • Zelros entwickelt eine Plattform, um Kundenmitarbeiter in ihren täglichen Aktivitäten effizienter arbeiten zu lassen. Ihre AI Lösung deckt speziell kritische Prozesse bei Versicherern ab, wie z.B. die Steigerung der Vertriebseffizienz (Verkaufspunkte / Deckungen auf das Kundenprofil zugeschnitten, Prognose der richtigen Police, Churn, Upsell und Cross-Selling). Zur Website von Zelros
  • claimsforce bietet “smarte” Technologien für Versicherer an, damit diese einzigartige Schadenerlebnisse für Ihre Endkunden bieten können. Ihre Produkte schließen die gesamte Wertschöpfungskette ein. Ihre Lösungen konzentrieren sich stets darauf, die Endkundenzufriedenheit zu maximieren. Dabei erreichen sie zugleich die Reduktion der Schadenbearbeitungskosten sowie der Schadenaufwendungen. Zur Website von claimsforce

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

  • Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 28 Personen begrenzt. Zunächst kann jedes Mitgliedsunternehmen daher nur eine Person für die Innovationswerkstatt anmelden. In einem möglichen Nachrückverfahren besteht die Chance, eine weitere Person einzubinden.
  • Bitte beachten Sie, dass sich die Innovationswerkstatt primär an Versicherungs- bzw. Mitgliedsunternehmen richtet, die konkretes Interesse an der Umsetzung von PoCs und Pilotprojekten haben.Wenn sich mehr als 25 Mitglieder für das Format interessieren sollten, werden wir diejenigen final zulassen, die dieses Kriterium am stärksten erfüllen.
  • Um erfolgsversprechende Use Cases und PoC-Ansätze zu generieren, achten Sie bei der Wahl ihrer Vertreter bitte darauf, dass sie Entscheidungskompetenz sowie das notwendige Fach- und Prozess-Knowhow mitbringen, um gemeinsam mit den Startups zielführend an Anwendungsfällen zu arbeiten. Idealweise sind sie auch zukünftig der Ansprechpartner für das Startup und mögliche Folgeprojekte.