News

Der ExpertenTalk mit Anna Kessler und Stefan Schmid
In unserer neuen Reihe „ExpertenTalk“ wollen wir euch und unserem Netzwerk eine Plattform für einen regelmäßigen…
Kundenservice at its best: Chatbot Lizzy von e-bot7 unterstützt HDI im Kundenkontakt
Während die Versicherungsbranche traditionell eher risikoscheu ist, steht sie heute vor der Herausforderung, sich an die…
Deutsche Rück digitalisiert mit Konfuzio
Medienbrüche zwischen Erst- und Rückversicherer werden überbrückt, wovon im Endeffekt der Versicherungsnehmer profitiert. Um Ausschlüsse in…
Ihr Kontakt
Das Team
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
+49 221 986 52 90 info@insurlab-germany.com

Events

1. Dezember 2020, 11:00
bis
1. Dezember 2020, 12:00
via Zoom

SAS Insurance Circle

SAS Insurance Circle: Online-Erfahrungsaustausch für Versicherungsexperten

Mitgestalten statt zusehen:
Welche Rolle spielen Fachbereiche, KI-Experten und IT bei der datengetriebenen Versicherung der Zukunft?

Auf dem SAS Insurance Circle erwartet Sie in 60-minütigen Videokonferenzen ein praxisnaher Erfahrungsaustausch über Best Practices, Stolpersteine und Lösungsansätze mit Ihren Kolleginnen und Kollegen anderer Versicherungen.

Voraussetzung für eine konsolidierte KI-Strategie ist, die Transformation zu einer datengetriebenen Versicherung im Vorstand oder der Geschäftsführung verankert sind. Jede noch so gute Strategie kann allerdings nur dann effektiv umgesetzt werden, wenn alle Ebenen und Prozesse im Unternehmen konsequent auf eine neue und agile Art der Zusammenarbeit ausgerichtet sind. Was braucht es also, um KI-Initiativen vom Leuchtturm in die Breite und zur konsequenten Anwendung zu bringen?

Wie arbeiten künftig Fachbereiche, Aktuare, Underwriter, KI-Experten und Data Scientists und IT zusammen, um umfassende digitale Lösungen zu schaffen? Wie gestalten sich Prozesse und Übergabepunkte? Wie werden Leuchtturmprojekte skalierbar – und ihr Einsatz in der Praxis steuerbar? Und wer behält bei alledem die Interessen einer gewohnt starken Vertriebsorganisation und ihrer Partner im Blick? Wir schauen auf Best Practices im organisatorischen Kontext, benötigte Kompetenzprofile sowie die Transformation von Mindset und Rollenverständnis der Mitarbeitenden zu einer datengetriebenen Versicherung.

  • Rolf Mertens, Bereichsleiter Advanced Analytics, Robotics, ERGO Group AG
  • Torsten Hecke, Leiter Analytics and Insights, Techniker Krankenkasse
  • Stephan Grabinski, Leiter Team BI & Big Data, Techniker Krankenkasse
  • Harald Goeller, Leiter Fertigungsstraße SAS, W&W Informatik GmbH
  • Andreas Becks, Head of Customer Advisory Insurance DACH, SAS

Gerne können Sie auch Ihre Themen, Fragen und Meinungen einbringen. Das gibt Ihnen die Chance, zu erfahren, wie Ihre Kollegen aus anderen Versicherungen den Herausforderungen begegnen, vor denen Sie aktuell stehen.