Topic Day Cyber Insurance

Bei unserem letzten Topic Day im Jahr 2022 steht das Thema Cyber Insurance im Vordergrund, eine Versicherungsform gegen internetbasierte Risiken. Fragen, denen wir dabei auf den Grund gehen wollen, sind etwa: Wie ist der Status quo, was sind Potenziale und Herausforderungen für die Branche? 

Die Veranstaltung wird in hybrider Form stattfinden (remote via Zoom sowie bei uns in Köln am Hohenzollernring 85-87). Inhaltlich starten wir ab 14:00 Uhr; Open Doors ist ab 13:30 Uhr.

Anschließend an den Topic Day gibt es zudem endlich wieder unser X-Mas Special, bei dem man sich in weihnachtlicher Atmosphäre über die Eindrücke des Tages austauschen kann.

Agenda

14:00 - 14:09
Eröffnung und kurze Einführung in den Topic Day
InsurLab Germany
14:10 - 14:26
Keynote: „Phishing, Social Engineering & Co. – Ein Blick auf die aktuellen 5 Top Trends Cyber Crime“
Charline Kappes (SoSafe)
14:27 - 14:43
Keynote: „IT-Security & Datenschutzklagen: Rechtliche Risiken für Cyberversicherer und ihre Versicherungsnehmer“
Dr. Franz König (BLD) sowie Florian Emmerich & Dr. Paul Malek (Clyde & Co)
14:44 - 15:00
Keynote: „Die Entwicklung des deutschen Marktes für Cyber Insurance“
Peter Graß (GDV)
15:01 - 15:19
Interaktive Kaffeepause (Kaffee, Kekse & Fragen per Mentimeter)
15:20 - 15:36
Kurze Diskussion als Zwischenfazit
SoSafe, BLD + Clyde & Co, GDV
15:37 - 15:53
Keynote: „Cyber für SMEs und das Kumul – Was wir die letzten Jahre gelernt haben“
Maximilian Heidbrink (Hiscox)
15:54 - 16:10
Keynote: „Was eine Vertriebsplattform für Kunden, Vermittler und Risikoträger leisten kann“
Ole Sieverding (CyberDirekt)
16:11 - 16:19
Kurze Pause (Kaffee, Kekse & Fragen per Mentimeter)
16:20 - 16:36
Keynote: „Underwriting in der Industrieversicherung- warum das handeln von gestern schon heute keine Zukunft hat“
Jan Richter (HDI)
16:37 - 16:53
Keynote: „Cloud, CDN & Co. – Wie Technologie hilft neue Risiken versicherbar zu machen“
Peter Pillath (Parametrix)
16:54 - 17:29
Abschließende Diskussion im Fishbowl-Format
Jan Richter, Peter Graß, Maximilian Heidbrink, Ole Sieverding + ein wechselnder freier Slot (Start mit Christian Schottmüller, MCSS)
17:30
Abschluss und Verabschiedung / Optionales Netzwerken mit Getränken und Übergang zum X-Mas Special
Die Anmeldung zu diesem Event ist ausschließlich für InsurLab Germany Mitglieder möglich. Es handelt sich um eine hybride Veranstaltung: Möglich ist entweder die Vor-Ort-Teilnahme in Köln oder die Remote-Teilnahme. Wenn Sie Vertreter:in eines Mitgliedsunternehmens sind, dann können Sie sich hier anmelden:

Es kann natürlich passieren, dass man trotz Interesse verhindert ist. Daher eine Bitte: Falls Sie sich für eine unserer Veranstaltungen angemeldet haben, aber doch nicht teilnehmen können, dann bitten wir um eine möglichst frühzeitige Absage per E-Mail an connect@insurlab-germany. Auf diese Weise können wir nämlich unsere Planung weiter optimieren, nachrückenden Interessent:innen die Teilnahme ermöglichen und Kosten für Catering etc. einsparen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Vor Ort gelten die dann aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Auf der Veranstaltung werden Film- und Tonaufnahmen sowie Fotos gemacht, mit deren auch späteren Verwendung Sie sich durch die Anmeldung zur Veranstaltung einverstanden erklären. | Film and sound recordings as well as photos will be taken at the event. By registering for the event, agree to their use, also at a later date.

Datum

Dez 15 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00 – 17:30

Standort

InsurLab Germany Office Space
Hohenzollernring 85-87, 50672 Köln
QR Code

Topic Day Cyber Insurance

Datum

Dez 15 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00 – 17:30

Standort

InsurLab Germany Office Space
Hohenzollernring 85-87, 50672 Köln

Bei unserem letzten Topic Day im Jahr 2022 steht das Thema Cyber Insurance im Vordergrund, eine Versicherungsform gegen internetbasierte Risiken. Fragen, denen wir dabei auf den Grund gehen wollen, sind etwa: Wie ist der Status quo, was sind Potenziale und Herausforderungen für die Branche? 

Die Veranstaltung wird in hybrider Form stattfinden (remote via Zoom sowie bei uns in Köln am Hohenzollernring 85-87). Inhaltlich starten wir ab 14:00 Uhr; Open Doors ist ab 13:30 Uhr.

Anschließend an den Topic Day gibt es zudem endlich wieder unser X-Mas Special, bei dem man sich in weihnachtlicher Atmosphäre über die Eindrücke des Tages austauschen kann.

Agenda

14:00 - 14:09
Eröffnung und kurze Einführung in den Topic Day
InsurLab Germany
14:10 - 14:26
Keynote: „Phishing, Social Engineering & Co. – Ein Blick auf die aktuellen 5 Top Trends Cyber Crime“
Charline Kappes (SoSafe)
14:27 - 14:43
Keynote: „IT-Security & Datenschutzklagen: Rechtliche Risiken für Cyberversicherer und ihre Versicherungsnehmer“
Dr. Franz König (BLD) sowie Florian Emmerich & Dr. Paul Malek (Clyde & Co)
14:44 - 15:00
Keynote: „Die Entwicklung des deutschen Marktes für Cyber Insurance“
Peter Graß (GDV)
15:01 - 15:19
Interaktive Kaffeepause (Kaffee, Kekse & Fragen per Mentimeter)
15:20 - 15:36
Kurze Diskussion als Zwischenfazit
SoSafe, BLD + Clyde & Co, GDV
15:37 - 15:53
Keynote: „Cyber für SMEs und das Kumul – Was wir die letzten Jahre gelernt haben“
Maximilian Heidbrink (Hiscox)
15:54 - 16:10
Keynote: „Was eine Vertriebsplattform für Kunden, Vermittler und Risikoträger leisten kann“
Ole Sieverding (CyberDirekt)
16:11 - 16:19
Kurze Pause (Kaffee, Kekse & Fragen per Mentimeter)
16:20 - 16:36
Keynote: „Underwriting in der Industrieversicherung- warum das handeln von gestern schon heute keine Zukunft hat“
Jan Richter (HDI)
16:37 - 16:53
Keynote: „Cloud, CDN & Co. – Wie Technologie hilft neue Risiken versicherbar zu machen“
Peter Pillath (Parametrix)
16:54 - 17:29
Abschließende Diskussion im Fishbowl-Format
Jan Richter, Peter Graß, Maximilian Heidbrink, Ole Sieverding + ein wechselnder freier Slot (Start mit Christian Schottmüller, MCSS)
17:30
Abschluss und Verabschiedung / Optionales Netzwerken mit Getränken und Übergang zum X-Mas Special
Die Anmeldung zu diesem Event ist ausschließlich für InsurLab Germany Mitglieder möglich. Es handelt sich um eine hybride Veranstaltung: Möglich ist entweder die Vor-Ort-Teilnahme in Köln oder die Remote-Teilnahme. Wenn Sie Vertreter:in eines Mitgliedsunternehmens sind, dann können Sie sich hier anmelden:

Es kann natürlich passieren, dass man trotz Interesse verhindert ist. Daher eine Bitte: Falls Sie sich für eine unserer Veranstaltungen angemeldet haben, aber doch nicht teilnehmen können, dann bitten wir um eine möglichst frühzeitige Absage per E-Mail an connect@insurlab-germany. Auf diese Weise können wir nämlich unsere Planung weiter optimieren, nachrückenden Interessent:innen die Teilnahme ermöglichen und Kosten für Catering etc. einsparen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Vor Ort gelten die dann aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Auf der Veranstaltung werden Film- und Tonaufnahmen sowie Fotos gemacht, mit deren auch späteren Verwendung Sie sich durch die Anmeldung zur Veranstaltung einverstanden erklären. | Film and sound recordings as well as photos will be taken at the event. By registering for the event, agree to their use, also at a later date.

QR Code