News

VERALTETE KONTAKTDATEN ADÉ! MIT COMPLERO SCHÜTZEN SIE DEN KONTAKT ZU IHREN KUNDEN! – VOLLAUTOMATISIERT, DATENSCHUTZKONFORM UND KI-BASIERT –
Durch veraltete und geänderte Kundendaten entstehen jährlich branchenübergreifend rund sechs Prozent Umsatzeinbußen. In der Versicherungsbranche sind…
freeyou – die digitale Revolution der Versicherungsbranche: Chatbot Freeda von e-bot7 unterstützt Kunden bei Vertragsfragen
Komplizierten Versicherungstexten und langwierigen Versicherungsabschlüssen macht freeyou ein Ende. Das 2018 gegründete Startup revolutioniert die Versicherungsbranche…
Ihr Kontakt
Das Team
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
+49 221 986 52 90 info@insurlab-germany.com

News & Presse

25. März 2021

Das Rundumpaket für Benefits: bendesk lässt HR-Herzen höher schlagen

Der Ursprung der Plattform „bendesk“ und der Firma tridion benefits GmbH liegt bereits einige Jahre zurück. Gründer und CEO Achim Trude baute damals das Unternehmen „tridion Asset Management“ auf, welches sich auf den Verkauf verschiedener Versicherungsprodukte fokussierte. Im Laufe der Zeit rückte das komplexe und beliebte Thema der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) immer weiter in den Vordergrund, da seine Expertise hier besonders gefragt war. Mit Achims Erfolg, wuchsen aber nicht nur seine Aufgaben, sondern auch sein Team, welches ihn vor allem im Tagesgeschäft unterstützte.

Durch die von Beginn an stark mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur entstand die eigentliche Idee des Produkts „bendesk“. Achim und seinem Team wurde klar, dass ein gutes Gehalt schon lange nicht mehr ausreicht, um MitarbeiterInnen langfristig an ein Unternehmen zu binden. Geprägt von Respekt, Toleranz und Empathie trägt bei der heutigen tridion benefits GmbH jeder seinen Teil zum Unternehmenserfolg bei. Durch diese Wertschätzung arbeiten alle MitarbeiterInnen agil und effizient in einem flexiblen sowie digitalen Arbeitsumfeld. Warum also nicht ein Produkt entwickeln, welches genau diese Werte vermittelt? Aus einer intrinsischen Motivation entsteht somit das Geschäftsmodell. Das fundierte Wissen über die Vermittlung von Versicherungen, wird auf den Prozess der Vermittlung weiterer Corporate Benefits, wie Diensträder, Essenszuschüsse oder Sabbatical-Lösungen übertragen. Eine Studie der Unternehmensberatung Korn Ferry Hay Group bestätigt, dass sich mittlerweile 70 % der MitarbeiterInnen durch Benefits enger ans Unternehmen gebunden fühlen. Diese zahlen sogar maßgeblich auf das Engagement der MitarbeiterInnen ein. Deshalb unterstützen wir Unternehmen heute nicht nur in Sachen bAV, sondern auch bei der rechtssicheren Implementierung und Pflege aller Corporate Benefits. Dieses soll nicht nur Personalabteilungen entlasten, sondern gleichzeitig das Employer Branding stärken und infolgedessen MitarbeiterInnen zufriedener machen.

Mittlerweile arbeiten wir mit einem motivierten Team aus 20 MitarbeiterInnen an der Weiterentwicklung von bendesk. Die innovative Lösung einer intuitiven, digitalen SaaS-Plattform soll schon bald rund 10.000 MitarbeiterInnen unserer KundInnen zur Verfügung gestellt werden. Mit bendesk haben die Personalabteilungen die Möglichkeit nicht nur alle Benefit- und Vertragsinformationen zu verwalten, sondern können die zu ihrer Unternehmenskultur passenden Benefits für sich auswählen. Zusätzlich bieten wir als Unternehmen Webinare an, um komplexere Benefits, wie die bAV, zu erklären. Dadurch lässt sich das Employer Branding attraktiv positionieren. Die MitarbeiterInnen fühlen sich durch die individuelle Einbindung der Benefits nicht nur verstanden und wertgeschätzt, sondern für sie bietet die Plattform eine Übersicht aller ihnen zur Verfügung stehenden Vorteile und den damit verbundenen Einsparungen.

Ganz nach der Devise „People over Process“ konnten wir außerdem durch schnelle Anpassungsmethoden den Konsequenzen der Corona-Pandemie entgegentreten und unser Team trotz dieser herausfordernden Zeiten weiter ausbauen. Dabei steht für uns auch bei schnellem Wachstum immer im Vordergrund, die nachhaltige, mitarbeiterorientierte Kultur beizubehalten und nicht von den eigenen Werten abzurücken. Mit den Unternehmenswerten immer vor Augen verfolgt die tridion benefits GmbH das Ziel, europaweit der führende Player zu Fragen rundum Corporate Benefits zu werden. Was die tridion benefits GmbH intern lebt, wird also mit dem Produkt „bendesk“ nach außen getragen.

Achim Trude
MEHR ERFAHREN

Achim Trude blickt bereits auf eine 20-jährige Karriere als Gründer und Führungskraft in verschiedenen Unternehmen der Versicherungs- und IT-Branche zurück. Heute ist er CEO und Gründer der tridion benefits GmbH. Außerdem berät er branchenübergreifend Unternehmen im Thema “digitale Transformation” und lehrt “Digital Management” an der Hochschule Fresenius in Köln.

Mehr erfahren

Neuigkeiten

Blog
9. September 2021
Kooperation in Rekordzeit: Das Digital Health Startup DearEmployee stärkt seine Positionierung in der Versicherungsbranche und schließt neue Kooperation mit Versicherungsunternehmen Hallesche
DearEmployee, das Digital Health Startup, ist eine Kooperation mit Hallesche Krankenversicherung eingegangen, um Unternehmen bei der…
Blog
2. September 2021
VERALTETE KONTAKTDATEN ADÉ! MIT COMPLERO SCHÜTZEN SIE DEN KONTAKT ZU IHREN KUNDEN! – VOLLAUTOMATISIERT, DATENSCHUTZKONFORM UND KI-BASIERT –
Durch veraltete und geänderte Kundendaten entstehen jährlich branchenübergreifend rund sechs Prozent Umsatzeinbußen. In der Versicherungsbranche sind…
Blog
19. August 2021
freeyou – die digitale Revolution der Versicherungsbranche: Chatbot Freeda von e-bot7 unterstützt Kunden bei Vertragsfragen
Komplizierten Versicherungstexten und langwierigen Versicherungsabschlüssen macht freeyou ein Ende. Das 2018 gegründete Startup revolutioniert die Versicherungsbranche…