News

Hürden: Typische Anfängerfehler von New Work
Die Einführung von New Work ist im Kern ein kontinuierlicher und sehr grundsätzlicher Change Prozess, der…
Kooperation Insurlab Germany & Digital Insurance Podcast
Wir freuen uns sehr darüber, unsere neue Kooperation mit dem Digital Insurance Podcast bekanntgeben zu können!…
Kultur im Wandel: Unternehmenskultur rückt ins Zentrum der Business Strategie
Aus Sicht der Betriebswirtschaftslehre gilt die Strategieplanung noch immer als Königsdisziplin, dient sie doch dazu, jedes…

Über uns

Team & Fakten

Das InsurLab Germany im Überblick

Versicherungsunternehmen treffen auf InsurTechs

Die Brancheninitiative InsurLab Germany wurde im Jahr 2017 von der Stadt Köln, IHK Köln, Universität zu Köln, TH Köln, etablierten Versicherungsunternehmen und Startups gegründet. Ziel des InsurLab Germany ist es, Innovation und Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft voranzubringen, um mit neuen Impulsen und Arbeitswegen die Zukunft der Branche aktiv zu gestalten. In der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgebauten Digital Hub Initiative bildet InsurLab Germany den Kompetenzstandort InsurTech in Köln. Mittlerweile gehören 90 Mitglieder dem Verein an. Darunter befinden sich viele namenhafte Versicherer, Hochschulen, führende Dienstleister sowie Startups.

Wie geht InsurLab Germany vor? Um das Ziel zu erreichen, hat das InsurLab Germany die „InsurLab Journey“ entwickelt. Auf dieser Reise gibt die Initiative Impulse und erreicht Ergebnisse für den Weg hin zur Digitalisierung. Sie fördert die Innovationsfähigkeit seiner Mitglieder mit bedarfsorientierten Produkten und Services. Darüber hinaus stärkt das InsurLab Germany sein Netzwerk mit unterschiedlichen Match-Making-Formaten und bietet seinen Startups/Scale-ups ein sechsmonatiges Accelerator-Programm an. So werden gemeinsam innovative Produkte und Services sowie neue Geschäftsmodelle für die Versicherungswirtschaft entwickelt und gleichzeitig den Startups/Scale-ups ein einfacher Markteintritt sowie schnelles Wachstum ermöglicht.

DE:HUB INITIATIVE

InsurLab Germany ist offizieller InsurTech Hub Deutschland

Als einer von zwölf Hubs in Deutschland ist das InsurLab Germany Teil der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgebauten Digital Hub Initiative „de:hub“ und offizieller Kompetenzstandort für die InsurTech-Szene Deutschlands.

Unser Angebot

Individuelles Match-Making

Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen und Startups bei der individuellen Vernetzung mit potenziellen Partnern. Dabei spielt es keine Rolle, ob bereits eine konkrete Projektidee vorliegt oder Inspiration für innovative Produkte gesucht wird – wir finden die richtigen Ansprechpartner für jedes Anliegen.

Events

Unser abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot bringt Versicherungsunternehmen, Startups, Investoren sowie Studierende zusammen, setzt Impulse und erweckt die stetig wachsende InsurLab Germany Community zum Leben. Im Fokus der Veranstaltungen steht immer die Entwicklung und Förderung konkreter Use Cases und Projekte.

Campus

Der InsurLab Germany Campus in Köln ist ein erstklassiger Coworking Space für Startups sowie die Digitalabteilungen der Mitgliedsunternehmen. Neben preisgünstigen, modernen Arbeitsplätzen bietet der InsurLab Germany Campus allen Mietern exklusiven Zugang zu potenziellen Kunden und Projektpartnern.

Accelerator-Programm

Durch das InsurLab Germany Accelerator-Programm bekommen Gründer/innen mit bahnbrechenden Ideen die einzigartige Chance, ihre Produkte und Geschäftsmodelle gemeinsam mit Experten und Innovatoren der InsurLab Germany Mitgliedsunternehmen weiterzuentwickeln. Das abwechslungsreiche Programm konzentriert sich auf die individuellen Potenziale der ausgewählten Startups.

Unser Team stellt sich vor

Sebastian Pitzler
Managing Director
Sebastian leitet seit März 2018 das InsurLab Germany. Zuvor war er Leiter des ERGO Digital Labs in Berlin und verantwortete den Auf- und Ausbau dieses Innovationslabors in der Berliner Startup-Szene.
+49 (0) 221 986529-10 sebastian.pitzler@insurlab-germany.com
Sebastian Brück
Business & Startup Analyst
In seiner Funktion als Business- & Startup-Analyst unterstützt Sebastian in erster Linie unseren Corporate Manager sowie unsere Startup Managerin bei der Betreuung und dem weiteren Ausbau unseres Netzwerks.
+49 221 986529-22 sebastian.brueck@insurlab-germany.com
Anna Kessler
Senior Managerin für Startups
Anna ist die Ansprechpartnerin für alle Startups – sowohl die aus unserem InsurLab Germany Mitgliederkreis und Netzwerk sowie neue Interessenten, die mit uns die Transformation der Branche gemeinsam vorantreiben möchten. Zudem betreut sie unser jährliches Accelerator Programm.
+49 (0) 171 365 9652 anna.kessler@insurlab-germany.com
Thomas Kuckelkorn, Senior Manager Kommunikation, Marketing und Events
Thomas Kuckelkorn
Senior Manager für Marketing, Kommunikation & Events
Thomas ist verantwortlich für alle Marketingaktivitäten des InsurLab Germany und der Hauptansprechpartner für interne und externe Kommunikationsthemen sowie für alle Veranstaltungen außerhalb des InsurLab Germany Campus.
+49 (0) 221 986529-20 thomas.kuckelkorn@insurlab-germany.com
Ilka Lütz-Walzog
Senior Backoffice Managerin
Ilka ist zum einen Backoffice-Managerin, zum anderen war sie federführend am Aufbau des Campus beteiligt.
+49 (0) 221 986529-10 Ilka.luetz-walzog@insurlab-germany.com
Nadine Olbrich
Nadine Olbrich
Campus- & Eventmanagerin
Nadine leitet den Co-Working Space des InsurLab Germany, kümmert sich um alle Vermietungsangelegenheiten und ist erste Ansprechpartnerin für unsere Campus Community.
+49 (0) 221 986529-23 nadine.olbrich@insurlab-germany.com
Stefan Schmid
Senior Manager für Corporates
Stefan ist Ansprechpartner für die Corporate Members des InsurLab Germany, d.h. im engen Austausch mit Versicherungen, Technologieanbietern und Consultancies.
+49 (0) 163 568 3033 stefan.schmid@insurlab-germany.com
Lotta Eller
Werkstudentin Insurance & Startups
Lotta studiert BWL im Master und unterstützt Anna bei der Betreuung unserer Startups.
+49 (0) 221 986529-0 lotta.eller@insurlab-germany.com
Sabrina Mayr
Werkstudent Corporates
Sabrina studiert im Bachelor „General Management“ und unterstützt Stefan bei der Betreuung von unserem Corporate Netzwerk.
+49 (0) 221 986529-0 sabrina.mayr@insurlab-germany.com
Laura Teiken
Laura Teiken
Werkstudentin Controlling und Business Operations
Laura studiert im Master BWL und unterstützt Ilka und Sebastian bei verschiedenen Tätigkeiten im Back-Office.
+49 (0) 221 986529-0 laura.teiken@insurlab-germany.com

Vorstand

Dr. Mathias Bühring-Uhle | CEO
Vorstand der Gothaer Versicherung

Bernd Scharrer | stellv. Vorsitzender
Vorstand der VHV Holding

Udo Wilcsek | Schatzmeister
Vorstandsmitglied ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE

Dr. Arne Barinka
Vorstand der RheinLand Holding AG

Michael Breuer
Head of Central Europe & Nordics bei SCOR Life

Rainer Brune
Vorstandsvorsitzender der ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG

Dr. Patrick Dahmen
FinTech Advisor

Prof. Dr. Torsten Oletzky
Professor der TH Köln

Carlo Ulbrich
Co-Founder & CSO der Nect GmbH

 

Das Advisory Board

Das Advisory Board agierte zur Gründung des InsurLab Germany als Task Force und war federführend für den Aufbau und den Charakter der Initiative verantwortlich. Bis heute ist das Advisory Board ein wichtiger Bestandteil der Initiative und trägt aktiv zum Erfolg des Vereins bei.

Roland Berger
ehem. Head of Media and Internet Economy Department der Stadt Köln

Dr. Henning Frommer
Gothaer Finanzholding AG

Alexander Hoeckle
Geschäftsführer International & Unternehmensförderung der IHK Köln

Thorsten Kocherscheidt
Heidricks & Struggles

Prof. Dr. Rainer Minz
Rektoratsbeauftragter für Alumni, Fundraising & Transfer der Universität zu Köln

Sten Nahrgang
Gründer und CFO der mailo AG

Stefan Riedel
Vorstandsmitglied bei adesso SE

Frank Risse
Stabsstelle Wirtschaftsförderung bei City of Cologne

Dr. Gunther Schwarz
Advisory Partner bei Bain & Company Germany Inc.

Dr. Andrea van Aubel
Selbstständige Beraterin für IT, Digitalisierung und kultureller Wandel

Rudolf van Megen
Geschäftsführer von TECH Beteiligungen GmbH

Prof. Dr. Michaele Völler
Professorin der TH Köln