News

Hürden: Typische Anfängerfehler von New Work
Die Einführung von New Work ist im Kern ein kontinuierlicher und sehr grundsätzlicher Change Prozess, der…
Kooperation Insurlab Germany & Digital Insurance Podcast
Wir freuen uns sehr darüber, unsere neue Kooperation mit dem Digital Insurance Podcast bekanntgeben zu können!…
Kultur im Wandel: Unternehmenskultur rückt ins Zentrum der Business Strategie
Aus Sicht der Betriebswirtschaftslehre gilt die Strategieplanung noch immer als Königsdisziplin, dient sie doch dazu, jedes…
Ihr Kontakt
Stefan Schmid
Senior Corporate Manager
academy@insurlab-germany.com

InsurLab Academy

Zertifikatsprogramme

InsurLab Academy

Die InsurLab Academy bietet allen Mitarbeiter:innen und Führungskräften aus Unternehmen der Versicherungsbranche zertifizierte Fortbildungsprogramme, deren Träger das InsurLab Germany sowie die University of Cologne Business School sind. Das Programm Digital Insurance Transformation bildet die Basis der InsurLab Academy, einzelne Vertiefungsseminare ergänzen das Programm.

Zertifikatsprogramm: Digital Insurance Transformation 

Das Programm richtet sich an Mitarbeiter:innen und Führungskräfte, die aktuell oder in Kürze einen aktiven Beitrag zur digitalen Transformation in ihren Häusern leisten.

Die Teilnehmenden erhalten eine breite Übersicht über das Transformationsgeschehen im Markt, lernen ausgewählte Startups kennen und vertiefen das Gelernte durch Diskussion und Übungen entlang der sechs Module. Außerdem erhalten sie Zugang zu einem Netzwerk an Peers und Experten.

Vertiefungsseminare

Zur Vertiefung des Wissens entlang einzelner Module bietet die InsurLab Academy zukünftig ebenfalls mehrtägige zertifizierte Vertiefungsseminare z.B. zum Thema Innovationsmanagement an.

Zertifikatsprogramm Digital Insurance Transformation - Übersicht

Modul 1: Digitale Transformation & Business Patterns

 

  • Digitale Transformations-Strategie
  • Disruptive Geschäftsmodelle
  • Geschäftsmodelle entwickeln & nachhaltig etablieren

 

 

 

  • Dauer: 2 Tage
Modul 2: Entrepreneurship als Mindset & Innovation Management
  • Ansätze des Innovation Management
  • Disruptive Innovationen & Design Thinking Workshop
  • Management von (kulturellen) Changeprozessen

 

 

  • Dauer: 2 Tage
Modul 3: Agile Management I + II

 

 

  • Agiles Arbeiten
  • Scrum & Lean Management
  • New way of working / Arbeitsplatzkonzepte

 

 

 

 

 

  • Dauer: 2 Tage
Modul 4: New Way of Working & Design Thinking

 

  • Trends und Veränderungen in der Versicherung
  • Arbeits & Arbeitsplatzkonzepte
  • Problem Framing
  • Need Finding
  • Prototyping

 

 

  • Dauer: 2 Tage
Modul 5: Customer Experience, Social Media & Influencer Marketing

 

 

  • Digitale Customer Journey
  • Multiple Customer Touchpoints / Omnichannel
  • Social Media und Influencer Marketing
  • Workshop: Storytelling für Versicherungen

 

 

 

 

  • Dauer: 2 Tage
Modul 6: Technology Trends, ethische Herausforderungen & Startup Vorstellungen, Kollaboration
  • Trendübersicht Technologien
  • Spannungsfeld Kunen & Tech
  • Analytics & Big Data
  • Ethische Herausforderungen
  • Startups wie Thryve, buynomics, Automation Hero, Mataono

 

 

  • Dauer: 2 Tage

Termine

Class 2 - ab Nov. 2021
  • Modul 1: Digitale Transformation & Business Patterns:
    26. – 27.10.2021
  • Modul 2: Entrepreneurship als Mindset & Innovation Management:
    07. – 08.12.2021
  • Modul 3: Agile Management I + II:
    11. -12.01.2022
  • Modul 4: New Way of Working & Design Thinking:
    15. – 16.02.2022
  • Modul 5: Customer Experience, Social Media & Influencer Marketing:
    29. -30.03.2022
  • Modul 6: Technology Trends, ethische Herausforderungen & Startup Vorstellungen, Kollaboration:
    03. – 04.04.2022
Class 3 - ab Feb. 2022
  • Modul 1: Digitale Transformation & Business Patterns:
    22. – 23.02.2022
  • Modul 2: Entrepreneurship als Mindset & Innovation Management:
    05. – 06.04.2022
  • Modul 3: Agile Management I + II:
    10. -11.05.2022
  • Modul 4: New Way of Working & Design Thinking:
    14. – 15.06.2022
  • Modul 5: Customer Experience, Social Media & Influencer Marketing:
    12. -13.07.2022
  • Modul 6: Technology Trends, ethische Herausforderungen & Startup Vorstellungen, Kollaboration:
    23. – 24.08.2022

Eindrücke unserer Programm-Teilnehmer:innen

Klaus Frankenberger
ROLAND
"Die bisherigen Eintrittshürden in die Versicherungsbranche werden nicht immer fortbestehen. Was wir im Kontext unserer Legacy aufbauen müssen, fällt uns schwerer als neuen Spielern von außen. Darum müssen wir jetzt damit anfangen bzw. das Tempo erhöhen, ansonsten kommt jemand, der aktuelle Kundenbedarfe effektiver und effizienter erfüllen kann, das wird im Programm besonders klar. [...] Insgesamt eine sehr gelungene Kombination von Referenten und Anwenderorientierung."
Tanja Schilling
AOK Nord-West
"Ein wichtiges Learning aus der Academy ist es, offen zu sein: Man muss Wissen teilen, um selber weiter nach vorne zu kommen – als Person und als Unternehmen. [...] In der InsurLab Academy haben wir sehr aktiv gearbeitet und gesehen, wie man schnell gute Ergebnisse generieren kann. Ich würde das Programm auf jeden Fall weiterempfehlen, weil ich die inhaltlichen Ansätze und auch den Austausch mit z.B. den Startups sehr wertvoll finde."
Marco Gottschling
ALH-Gruppe
"Es sollten alle Mitarbeitenden teilnehmen, die Veränderung und Innovation in Versicherungen voranbringen möchten! [...] Die InsurLab Academy bringt starkes Netzwerken und viel Fachwissen zum Thema digitale Transformation in unsere Branche als geballtes Programm - von Geschäftsmodellentwicklung bis zu Fragen des Leaderships."

Programmablauf und Transformation

Durch das Digital Insurance Transformation Programm erlangen Teilnehmer:innen Fähigkeiten und Perspektiven, um die Transformation der Versicherungsbranche mitzugestalten.

Im Rahmen des Programms findet ein intensiver Austausch zwischen den Teilnehmer:innen statt, der auch nach dem Programm im InsurLab Academy Alumni Network fortgesetzt wird. Hierzu tauschen sich Teilnehmer:innen ca. 1x je Quartal aus und finden sich beim Alumni Jahrestreffen zusammen, ganz im Sinne der dauerhaften und agilen Weiterentwicklung im New Work.

Sofern ein:e Teilnehmer:in an einem Modul nicht teilnehmen kann, kann die Teilnahme zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, damit alle Bereiche des Digital Transformation Programm abgeschlossen werden.

Der Aufbau des Programms beginnt im fachlichen Unternehmenskern (Digitale Business Strategien) und entwickelt sich über Innovation & Change hin zu agilen Arbeitsmethoden im Sinne des New Work. Technologie  ist im Folgenden die Basis für die Zukunft der Customer Experience. Abschließend werden die Themen Entrepreneurship und digitales Mindset aus der Leadership-Perspektive für die digitale Transformation betrachtet.

Vertiefungsseminare

Innovation Management ISO 56002

In Planung befindet sich das 5-tägige Vertiefungsseminar zu Innovationsmanagement. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Kooperationspartner University of Cologne Business School

Die University of Cologne Business School koordiniert das Digital Insurance Transformation Zertifikatsprogramm unter der Leitung von Dr. Stephan Anders.
Besonderer Fokus liegt auf den erfahrenen Referenten aus Lehre & Praxis: Die Betrachtung von Modulen aus den Blickwinkeln Forschung und Industrie ermöglichen den für das Programm charakteristischen Diskurs zu Inhalten und Umsetzung.

Die Referent:innen stammen dabei häufig auch aus dem Netzwerk der InsurLab Germany Mitglieder & Partner, was das Branchen-Netzwerk insg. stärkt und den Wissensaustausch fördert.

Key Facts Digital Insurance Transformation Programm

Dauer

12 Tage in 6 Modulen über 6 Monate

jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

Umfang

12 Seminartage

Als Präsenzveranstaltung

Sprache

Deutsch

Ort

Universität zu Köln

Einzelne Module finden bei Mitgliedsunternehmen des InsurLab Germany statt (i.d.R. in Köln)

Berufserfahrung

Teilnehmer sollten eine aktivie Rolle der digitalen Transformation in Versicherungen anstreben oder bekleiden. Bisherige Teilnehmer bekleiden Führungsaufgaben (BL, AL, GL), Projektrollen (PO, SM) oder sind in Fach-/ Transformations-Projekten angesiedelt/ vorgesehen.

Zertifikat

Ausgestellt von der University of Cologne Business School und InsurLab Germany

Seminargebühren

7.500 €* (regulär)

6.000 € *(InsurLab Mitglieder)

*umsatzsteuerbefreit

Anmeldung

Das Anmeldeformular für das Programm finden Sie hier.

Benefits

  • Erhalten Sie einen Überblick über die grundlegenden Komponenten des digitalen Transformationsprozesses.
  • Hinterfragen und bauen Sie die technologische Reife der eigenen digitalen Geschäftsprozesse aus.
  • Erkennen Sie Chancen und Risiken technologischer Trends und erhalten Sie Impulse zur Umsetzung im eigenen Versicherungsunternehmen.
  • Erweitern Sie bestehende Geschäftsmodelle um kundenzentrierte Ansätze.

Highlights

  • Insights und Expertenwissen aus erster Hand
  • Interaktive Vorträge, Diskussionen, Best Practice Sharing
  • Networking und Austauschmöglichkeiten
  • Markttrends, Fallbeispiele und Praxisberichte
  • Gleichzeitige Betrachtung technologischer sowie betriebswirtschaftlicher Aspekte

Ansprechpartnerin