News

VERALTETE KONTAKTDATEN ADÉ! MIT COMPLERO SCHÜTZEN SIE DEN KONTAKT ZU IHREN KUNDEN! – VOLLAUTOMATISIERT, DATENSCHUTZKONFORM UND KI-BASIERT –
Durch veraltete und geänderte Kundendaten entstehen jährlich branchenübergreifend rund sechs Prozent Umsatzeinbußen. In der Versicherungsbranche sind…
freeyou – die digitale Revolution der Versicherungsbranche: Chatbot Freeda von e-bot7 unterstützt Kunden bei Vertragsfragen
Komplizierten Versicherungstexten und langwierigen Versicherungsabschlüssen macht freeyou ein Ende. Das 2018 gegründete Startup revolutioniert die Versicherungsbranche…
Ihr Kontakt
Das Team
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
+49 221 986 52 90 info@insurlab-germany.com

News & Presse

25. Mai 2021

NINEBARC erobert Versicherungsbranche im Sturm – VENPACE investiert, InsurLab Germany aus Köln und InsurTech Hub starten Kooperationen

VENPACE erweitert das Portfolio kurz nach Launch - damit gewinnt Ninebarc neben SÜDVERS weitere strategische Zugänge zur Versicherungsindustrie

Unser Startup Ninebarc GmbH ist eine Erfolgsgeschichte für die starke Vernetzung und die aufstrebende Innovationsförderung in der deutschen Versicherungsindustrie. Durch Netzwerke der „Digital Hub Initiative“ wie dem InsurLab Germany aus Köln und den InsurTech Hub Munich (ITHM) erhalten Startups wie Ninebarc eine Plattform, um sich nicht nur Corporates, sondern auch Investoren zu präsentieren.

Wir sind mit Ninebarc im Dezember 2020 als Plattform zur digitalen Nachlassregelung und Vorsorge live gegangen. Hier können rechtliche Vorsorgedokumente wie Patientenverfügungen, Organspendeausweise oder Vollmachten direkt erstellt und hinterlegt werden. Neben dem Speichern und der gezielten Weitergabe wichtiger Daten ist es heute bereits möglich, einen individuellen Nachlassplan zu konfigurieren, Informationen zu Vermögenswerten über die Plattform zu hinterlegen und sogar eine eigene digitale Testamentsvorlage zu generieren.

Auf Veranstaltungen der Innovationhubs aus Köln und München wurde uns großes Interesse kommuniziert und uns wurde klar, dass unsere Lösung eine spannende Schnittstelle für Versicherer und Finanzdienstleister werden kann. Diesen Partnern geben wir mit Ninebarc eine Chance ihr eigenes Produktportfolio zu erweitern und im Zuge der Innovation wichtige „digitale Touchpoints“ zu ihren Kund/innen schaffen. Ninebarc wird unterdessen als optionaler Zusatzbaustein oder White Label Solution in der Corporate Identity des B2B-Partners angeboten. Die ersten Kooperationen sind bereits gestartet und durch die Teilnahme an den Innovationsprogrammen des InsurLab Germany und ITHM werden wir dieses Netzwerk weiter ausbauen.

Auch für VENPACE hat sich Ninebarc als ein passender Investment Case erwiesen. Der Insurtech-Fonds hat es sich zum Ziel gesetzt, digitale Innovationen zu realisieren und zu fördern. Die Partner („Ideal Versicherungsgruppe“, „PrismaLife“, „Provinzial“ und „Vienna Insurance Group“) repräsentieren ein weites Versicherungsspektrum und geben einen entsprechenden Weitblick über die aktuellen Chancen, Trends und Herausforderungen der Branche. Das Berliner Startup passt perfekt in diesen Investmentfokus als Schnittstelle zwischen Verbraucher/innen und Risikoträger.

Die Teilnahme an gleich beiden Förderprogrammen/ Akzeleratoren des InsurLab Germany aus Köln und des InsurTech Hub Munich (ITHM) ist für uns eine große Ehre. Für uns sind es weitere Chancen die Relevanz unseres Angebots in der Versicherungsindustrie zu unterstreichen und wichtige neue Kontakte zu knüpfen. Die Programme genießen auch international einen außerordentlich guten Ruf und heben den aufstrebenden Digitalisierungstrend der Versicherungsstandorte Köln und München hervor. Denn nicht zuletzt kam auch der Kontakt zwischen VENPACE und Ninebarc über ein digitales Pitching-Format des Insurlab Germany zustande. Jetzt steigt VENPACE bei Ninebarc ein – auch Bestandsinvestoren SÜDVERS und Schauenburg Ventures ziehen mit.

Über VENPACE

Der Kölner Company Builder crossbuilders hat unter der Leitung von Ingo Küpper, Dr. Walter Botermann und Prof. Dr. Torsten Oletzky mit vier Versicherern aus der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) den Insurtech-Fonds „VENPACE“ gestartet. Gemeinsam werden im Insurtech-nahen Umfeld eigene digitale Geschäftsmodelle aufgebaut und Pre-Seed- und Seed-Investments bis 500.000 Euro getätigt.

Über Ninebarc

Ninebarc aus Berlin ist ein digitaler Anbieter für Vorsorge und Nachlassverwaltung. Kund/innen können online innerhalb weniger Minuten einen rechtswirksamen Nachlassplan erstellen. Hierdurch wird sichergestellt, dass Angehörige Zugang zu allen wichtigen Informationen, relevanten Daten und Dokumenten sowie Accounts und Passwörter erhalten. Zum Leistungsportfolio gehört eine umfassende Planung der Nachlass-Entscheidung, individuelle Checkliste mit integrierter Führung, Dokumentenerstellung und -ablage, einfache Verwaltung, sicheres Teilen mit Angehörigen, Kontaktverwaltung inklusive Rollenverteilung, rechtlich geprüfte Sicherheit und ein 24/7-Onlinezugriff auf die Plattform. Weitere Information zu Ninebarc finden Sie auf der Website www.ninebarc.de.

Cedric A. Horstmann

Cedric A. Horstmann hat in seiner bisherigen beruflichen Laufbahn ausschließlich in innovativen Ökosystemen gearbeitet. Dazu gehören Company Builder und auch Startups im Hamburger und Berliner Raum. Heute leitet er den digitalen Nachlassverwalter Ninebarc, den er gemeinsam mit Corey Ellis und Hans Hosenfeld gegründet hat. In seiner Rolle als einer der Geschäftsführer konzentriert er sich auf Fundraising, Investor Relations und Vertrieb.

Neuigkeiten

Blog
9. September 2021
Kooperation in Rekordzeit: Das Digital Health Startup DearEmployee stärkt seine Positionierung in der Versicherungsbranche und schließt neue Kooperation mit Versicherungsunternehmen Hallesche
DearEmployee, das Digital Health Startup, ist eine Kooperation mit Hallesche Krankenversicherung eingegangen, um Unternehmen bei der…
Blog
2. September 2021
VERALTETE KONTAKTDATEN ADÉ! MIT COMPLERO SCHÜTZEN SIE DEN KONTAKT ZU IHREN KUNDEN! – VOLLAUTOMATISIERT, DATENSCHUTZKONFORM UND KI-BASIERT –
Durch veraltete und geänderte Kundendaten entstehen jährlich branchenübergreifend rund sechs Prozent Umsatzeinbußen. In der Versicherungsbranche sind…
Blog
19. August 2021
freeyou – die digitale Revolution der Versicherungsbranche: Chatbot Freeda von e-bot7 unterstützt Kunden bei Vertragsfragen
Komplizierten Versicherungstexten und langwierigen Versicherungsabschlüssen macht freeyou ein Ende. Das 2018 gegründete Startup revolutioniert die Versicherungsbranche…